Delegiertenversammlung 2016 in Rothrist

Geschrieben von Marc Frey am .

Zwei neue Ehrenmitglieder und ein neues Vorstandsmitglied. Die diesjährige Delegiertenversammlung stand ganz im Zeichen des Wandels.

Dominik Dätwyler führte in Rothrist zügig durch die einzelnen Traktanden. Mit grosser Freude durfte er auf das vergangene Verbandsjahr, mit zahlreichen tollen Anlässen, zurückblicken.

Auf die diesjährige Delegiertenversammlung gaben gleich zwei Vorstandsmitglieder ihren Rücktritt bekannt. Thomas Wälti gab sein Amt als Co-Leiter des Technischen Komitees ab. Andrea Lerch, die zweite Co-Leitung, gab ihr Amt ebenfalls auf diese DV ab, engagiert sich jedoch weiterhin in unserem TK. Die Versammlung ernannte die Beiden mit grossem Applaus zu neuen Ehrenmitgliedern des Zofinger Kreisturnverbandes.

Erfreulicherweise konnte der Vorstand ein neues Mitglied unter seinen Reihen begrüssen. Sabrina Bürgin vom STV Kölliken wurde einstimmig als neue Beisitzerin gewählt. Es ist vorgesehen, dass sie per DV 2017 das Administratoren-Amt von Rachel Hunziker übernehmen wird.

Der Blick in die Zukunft war geprägt von zwei Turnfesten. So durften wir viele interessante Detailinformationen vom Kantonalen Turnfest Muri 2017 vernehmen. Erik Wernli gewährte uns seinerseits erste Einblicke in das Turnfest Remigen 2018, welches der Zofinger Kreisturnverband zusammen mit dem Kreisturnverband Brugg organisieren wird.

Nach rund zweieinhalb Stunden beendete der Präsident, mit einem grossen Dank für die Organisation an den STV Rothrist, die 129. Delegiertenversammlung.

Wir suchen...

... Kassier

... Mitarbeiter/in Ressort Spiele (Unihockey)

Für weitere Auskünfte und bei Fragen steht dir Dominik oder die Mitglieder des Kreisvorstandes gerne zur Verfügung.